Häufig gestellte Fragen - Kertex Pool Cabriodach

FAQs - Kertex Pool Cabriodach

Es gibt eine Tabelle mit Richtwerten die wir Ihnen zusenden können (mit versch. Durchmesser und Höhen).
Am besten senden Sie uns Fotos und Daten über Poolgröße/Höhe und wir berechnen die optimale Größe
unter Berücksichtigung der Außenanlagen oder Leiter, bzw. Ihren Wünschen.
Grundsätzlich sollte die Größe mind. 40-60cm im Durchmesser größer gewählt werden, bei hohen Becken mehr!

Vorsicht: Immer auch die Leiter, Hochleiter, vorstehende Skimmer oder Technikabdeckungen berücksichtigen
und natürlich immer die Höhe und den Durchmesser außen gemessen!

Ja!
Das Kertex Pool Cabriodach besteht aus einer rostfreien ALU - NIRO Konstruktion mit umweltfreundlicher
PE-Folie die kein Wasser aufnimmt und damit nicht frieren oder brechen kann, ist damit gegen alle
Witterungseinflüsse bestens geeignet.
Das Dach wird am Boden verschraubt, dadurch ergibt sich eine feste Stabilität die mit den vielen Trägerrohren
auch gegen Schnee tragfähig ist. Bei größeren Durchmessern (ab 520 cm) ist eine zusätzl. Schneestrebe inkludiert.
Ab 720 cm Radius wird empfohlen die Kuppel bei Schneefall zurückzuklappen oder auch eine stärkere Schneestrebe dazu
zu bestellen! Verstärkte Schneestreben gibt es bei allen Modellen als Zubehör! Die kleineren Radien haben steilere Folienwände,
so rutscht der Schnee seitlich ab und sammelt sich nur sehr schwer am Dach!

Es ist immer empfohlen größere Schneemangen vom Dach zu räumen!

Für den Schneedruck ist von Größe 520 bis 680 eine zusätzliche Schneedruckstrebe im Lieferumfang enthalten.
Kleinere Dächer wie 360 - 480 sind auch ohne Schneestrebe gleichwertig tragfähig!
Größere Dächer wie 720 oder 760 sind bedingt tragfähig (eventuell umklappen in schneereichen Wintern).
Gründsätzlich wird bei allen Größen empfohlen, große Schneemengen (speziell bei nassem Schnee) vom
Dach zu räumen, da die Konstruktion zwar extrem stabil ist aber aus Gründen der leichten Bedienbarkeit in Leichtbauweise gefertigt wird.
Es gibt auch verstärkte Schneestreben (50% stärker) für alle Größen im Programm. 
Diese sind für sehr große Dächer bzw. für schneereiche Gegenden.

Bei richtiger Befestigung am Boden bietet die kugelförmige Kuppel Wind kaum Angriffsfläche. 
Sie wird durch den Wind sogar noch fester an den Boden gedrückt.
Es sind Fälle bekannt, in denen bei denen Windstärken von ca. 140 km/h nur 2 Streben leicht verbogen wurden, jedoch das Dach an sich unversehrt blieb und bei diversen Nachbarn so ziemlich alles durch die Gegend flog! Wichtig ist es den Bodenabschluss gut zu verspannen. Die standardmäßige längere Abschlussschürze ist dabei von Vorteil.

Ja, die Kuppel ist absolut kindersicher!

Das Kertex Pool Cabriodach ist fest am Boden verankert, die Abschlussrohre sind ganz am oder in der Nähe des Bodens (bei ebenen Grundflächen). Die verlängerten Abschlussschürzen schließen immer bis zum Boden und die Verschlüsse (6 Stk.) sind mit starken Karabinern bzw. an der Fixseite direkt mit Gurten an Bodenringen festgezurrt. Es ist möglich auf der zu öffnenden Seite die Kuppel per Vorhangschloss zu versperren. Damit ist optimale Kindersicherheit gegeben!

Trotz der Kindersicherheit ersetzt das Kertex Pool Cabriodach die allgemeine elterliche Aufsichtspflicht für Kinder nicht.

Die Befestigung erfolgt, im Gegensatz zu anderen ähnlichen am Markt erhältlichen Kuppeln mit Poolrand-Besfestigung, 
immer fest am Boden durch jeweils 4 Schrauben beidseitig an den Drehpunkten direkt im Beton,
Holz oder je nach Untergrund (sollte aber immer fest sein, am besten Betonfundament od. dgl.)!
Zusätzlich sind  90° versetzt jeweils 3 Befestigungspunkte für die Karabiner zu setzen. Die Karabiner werden
an den angebrachten Haken od. noch besser Klappringen am Boden eingehakt. Die Ringe am Boden können bei
vorhandenem Erdreich an dieser Stelle auch mit Erdschraubanker (bei uns erhältlich) angebracht werden.
Sie ersparen sich dadurch das Betonieren an diesen Stellen, falls keine Befestigung rundherum vorgesehen ist.
Bei Platten muss darauf geachtet werden, dass diese auch fest sitzen!
Diese Befestigungsarten ermöglichen eine hohe Stabilität bei Wind und Sturm bzw. Regen und Schneefall.

Wir senden Ihnen gerne vorab eine Montageanleitung zu! Sie finden darin auch die Befestigungspunkte!

Zum Öffnen müssen nur 3 Karabiner geöffnet werden. Bei leichtem Anheben fällt die Kuppel von selbst zurück
und wird durch den Ziehharmonika-Effekt von der zusammengelegten Folie beim Aufprall gedämpft!
Beim Schließen wird am langen Zuggurt gezogen (im ersten 1/4 etwas stärker) wobei ab dem 2/3 nur noch
minimaler Kraftaufwand notwendig ist. Auch für Frauen ist es leicht die Kuppel zu schließen.

Für Kleinkinder sind die Karabiner nur schwer zu öffnen, können sogar zusätzlich verschlossen werden!
Somit ist eine perfekte Kindersicherung gewährleistet!

TIPP: Beim Ziehen etwas weiter vom Poolrand stehen, dann verändert sich der Winkel und geht leichter (bessere Hebelwirkung).
Bei großen Kuppeln oder bei besonderen Umständen kann eine Zughilfe zur Zugerleichterung
als Zusatzstrebe bestellt werden!

Alle Ersatzteile und Zubehör sind jederzeit bei uns oder Ihren Fachhändlern in der Nähe zu bestellen!
Auch für ältere Modelle (wir bauen bereits seit über 15 Jahren Pooldächer) sind Ersatzteile erhältlich oder wir liefern
bereits eine verbesserte Variante nach, bzw. adaptieren diese dann auch auf Wunsch!
Wir senden Ihnen auch gerne eine Ersatzteilliste zu!

Es gibt für alle Größen in versch. Farben kpl. Ersatzhüllen zum Tausch!
Den Tausch können 2 Personen selbst vornehmen (ungeübt ca. 4 Stunden) oder wir übernehmen für Sie den Tausch.
Wir senden Ihnen gerne vorab eine Montageanleitung zu!

Das Cabriodach gibt es auch oval in zwei Standardgrößen. Es kann aber auch an verschiedene Größen je
nach Bedarf angepasst werden. Wir beraten Sie gerne!
Da die Kuppel am Boden oder an angefertigten Sockeln oder dgl. angeschraubt wird, ist es egal was sich
darunter befindet. Somit kann auch ein eckiger Pool mit unserem Cabriodach überdacht werden!

Das Cabriodach funktioniert auch in Schräglage, wie z.B. wenn das Pool in einen Hang gebaut ist.

Es gibt viele verschiedene Farben, die natürlich alle lichtdurchlässig und somit optimale Solarwirkung haben (Gratisheizung).
Die aktuellen Farben entnehmen Sie bitte der Farbtabelle auf unserer Homepage oder wir senden diese per Mail.

Es wurden bereits an die 1000 Cabriodächer ausgeliefert.
Es gibt sehr viele Cabriodächer die als Musterrefenz gebaut wurden und zu besichtigen sind.
Gerne suchen wir für Sie ein Muster-Referenzdach in Ihrer Nähe, dass auch eine vergleichbare Größe hat.

Auch Sie können den Muster-Referenzrabatt bekommen!

Lieferung erfolgt im Bausatz oder vormontiert (per Spedition aus wirtschaftlichen Gründen nur bis 520 möglich).
Mit unserem Spezialanhänger können wir alle Größen vormontiert zustellen und event. auch gleich montieren!

Selbstmontage (Zusammenbau der Kuppel inkl. Rohre in die Folie ziehen) für 2 Personen in ca. 4-5 Std. durchführbar.
Wir senden Ihnen gerne vorab eine Montageanleitung zu!

Es gibt sehr viele Muster-Referenz Kuppeln in Österreich, Deutschland, Schweiz und Ungarn!
Diese können auch besichtigt werden! Gerne suchen wir für Sie die nächstgelegenen Referenzkuppeln aus!

Auch Sie können den Muster-Referenz Rabatt bekommen!

Es gibt immer wieder Gutscheine, Aktionen oder den Muster-Referenz Rabatt (sie stellen Ihre Kuppel nach vorheriger Vereinbarung für Kunden zum Besichtigen zur Verfügung).

Es gibt Rabatte oft bis zu einer Ersparnis von 1.000 Euro und mehr. Fragen Sie nach Gutscheinen, Messe-Aktionen
oder dem Muster-Referenz-Rabatt! Es gibt auch lagernde Modelle die umgetauscht wurden oder sogar manchmal
gebrauchte Konstruktionen, die wir zu einem besonders günstigen Preis anbieten können!

Am günstigen ist es oft im Winter zu kaufen und später liefern zu lassen!

Wir fertigen nach Angabe jede Form und Größe, bzw. mit Zusätzen wie Leiterausschnitt, Abrundungen, Abschrägung,
seitlichen Einstieg, Römertreppe, Verlängerungen und sonst. Extras.
Ovalbecken in abgerundeter oder abgeschrägter Form sind möglich!
Für Rundbecken gibt es ebenfalls eine Lösung! Bei Bedarf können die Trägerrohre auch obenliegend gefertigt werden.

Selbstmontage ist in der Regel kein Problem. Eine Schlagbohrmaschine sollte vorhanden sein!
Vorsicht bei dünnen Terrassenfliesen wegen Bruchgefahr!
Wir übernehmen auf Wunsch auch die Montage vor Ort!

Back to Top